Der Pressespiegel

Die IT-Manager berichten stolz von ihren Lösungen, Projekten und Kunden. Hier finden Sie einen Auszug aus der jüngsten Berichterstattung in den Fachmedien:

Gut planen, besser auswerten (LOGISTIK HEUTE | Software in der Logistik Sonderheft 2017)
Um mit Hilfe von BI Software Kennzahlen zu Ermitteln, müssen einige Regeln beachtet werden. Autorenbeitrag von active logistics Berater Sven Seuthe.
Artikel zum Download

Mit ECH sind wir Pioniere (VerkehrsRundschau | 05.02.2016)
Der Preis- und Wettbewerbsdruck machte aus den einstigen Konkurrenten Nellen & Quack und SLK Kock Partner. Wie es ihnen im Zusammenspiel gelungen ist, im Stückgutgeschäft wieder Geld zu verdienen.
Artikel zum Download

alH.4 steuert die Transporte (DV-Dialog | 30.11.2015)
Die drei Logistikdienstleister Nellen & Quack – The Green Line, SLK-Kock und Euregio Cargo-Hub führen gemeinsam das Transport-Management-System alH.4 von Active Logistics ein. Rund 80 Mitarbeiter der drei Unternehmen nutzen die Software künftig zur Steuerung ihrer konsolidierten Stückgut-Verkehre. Weiterlesen...

Die Datenflut muss gefiltert werden (VerkehrsRundschau | 23.10.2014)
Cloud, App, Proaktivität – Arnold Kriener, Vorstand des IT-Dienstleisters Active Logistics spricht im Logistik-Taxi anlässlich des Deutschen Logistik-Kongresses über aktuelle IT-Trends in der Logistikbranche.
Zum Videointerview

Auf Wolke Sendung (VerkehrsRundschau | 23.05.2014)
Ein schneller Datenfluss und pünktliche Lieferung gehören zusammen. Die Partnerbetriebe der Stückgutkooperation System Alliance teilen Sendungsdaten deshalb durch Cloud Computing. active logistics macht es möglich.
(Den ganzen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe 21)

CargoLine erster Nutzer der Arbeitsplattform Cepra 3.0 (MM Logistik | 30.04.2014)
Als erster active logistics-Kunde nutzt die Stückgutkooperation CargoLine seit Ende März 2014 alle Module der neuen Arbeitsplattform Cepra 3.0. Für Betriebe und Kunden von Cargoline steht die Cloud-Anwendung damit in einem Portal zur Verfügung. Weiterlesen...

Prozesse auf dem Schirm (LOGISTIK HEUTE | 02.11.13)
Für den Hersteller von Raucherkabinen Qleanair Scandinavia managt die Spedition Eberl weltweit die Lieferketten - vom Einkauf über die Produktion bis hin zum Endkunden. Für reibungslose Abläufe sorgt ein neues IT-System.
Download (pdf, 1,2 MB)

Heidelmann setzt auf active logistics (frischelogistik | 31.07.13)
Die Heidelmann Kühllogistik GmbH & Co. KG vertraut auf Lösungen für die Lagerverwaltung von active logistics. Am nordhessischen Standort Schwalmstadt lässt das Speditions- und Logistikunternehmen das System »active warehouse +« installieren. Weiterlesen auf Seite 50...

Alle Daten mit einem Klick (Transport | 12.07.13)
Serviceprozesse: System Alliance Europe hat die neue Plattform "Sya-Cloud" eingeführt und nutzt damit das Internet für den Informationsaustausch zwischen Kooperationsbetrieben. [...] Die neue Software des IT-Dienstleisters active logistics wird System Alliance Europe mittelfristig als zentrale Informationsdrehscheibe zwischen Regionalbetrieben, Versendern, Empfängern und künftig auch allen anderen Beteiligten der Supply Chain dienen.

Rennen für die Flutopfer (Hersfelder Zeitung | 08.07.13)
Das eindrucksvolle Ergebnis des „Run for Help“ an der Gesamtschule Niederaula (GSN) gleich zu Beginn: 11 000 Euro. Die rund 600 Schülerinnen und Schüler sowie die Unternehmen aus dem Einzugsgebiet der Schule haben mit ihrer Spendenbereitschaft und ihrem sportlichen Engagement alle Erwartungen übertroffen. Weiterlesen...

Sinn und Unsinn der Cloud (trans aktuell | 28.06.13)
Immer mehr Lösungen für Speditionen gibt es als Anwendungen, die auf externen Servern laufen. Ob die IT in fremden Händen besser aufgehoben oder Logistikkompetenz ist, dazu gibt es diverse Meinungen. Weiterlesen...

Messeneuheit: Logistikkette auf einen Blick (Logistic Global | 05.06.13)
active logistics GmbH stellt ihr Logistik Portal "CIM online ng" und neue Cloud-basierte Lösungen auf der transport logistic vor. Weiterlesen...

Familienbande über Ländergrenzen hinweg (DVZ | 24.05.13)
Vier Länder, vier Sprachen, ein Netz für alle innerskandinavischen Verkehre: So stellt sich die Kooperation Nordic Chain dar. Sie ist auch 20 Jahre nach ihrer Gründung die einzige ihrer Art im Norden. [...] Die Partner kommunizieren über eine eigene IT-Plattform von Active Logistics, wobei alle einheitliche Textcodes und Prozesse verwenden. Zudem werden betriebliche Kennzahlen wie Ladungsreport, Liefernachweise (POD) oder Abfertigungsqualität von Nordic Chain gemeinsam ermittelt. Weiterlesen...

Die Flotte richtig dirigieren (trans aktuell | 17.05.13)
Die Zahl an Speditionslösungen ist groß. Um die Gunst der Kunden buhlen daneben auch Web-Lösungen und ERP-Systeme. trans aktuell vergleicht die Stärken und Schwächen der ausgewählten Programme. Weiterlesen...

Mit der Cloud neu aufgestellt (trans aktuell | 10.05.13)
IT-Infrastruktur: Seit die Spedition Aker aus Schonach auf externe Server setztzt, ist die Software-Lösung von active logistics immer auf dem aktuellen Stand. Rund ein Jahr läuft das System jetzt problemlos. Download (pdf, 151 KB)

Grafische Disposition mit integriertem Deckungsbeitrag (MM Logistik | 18.07.12)
active logistics hat sein bewährtes Transportmanagementsystem L-wiS um die Funktionalität für Teil- und Komplettladungen inklusive der intermodalen Verkehre erweitert. Die flexible Frachtberechnung ist mit einer einfachen Makrosprache steuerbar. Weiterlesen...

active logistics managt Raben-IT (MM Logistik | 13.07.12)
Im Frühjahr 2012 vereinbarten Raben und active logistics, dass die Raben Trans European Germany GmbH, jüngstes Mitglied der Raben Group in Deutschland, in die bestehende IT-Infrastruktur der Raben Group integriert wird. Diese wird im Logistik-Rechenzentrum der active logistics in Niederaula betrieben. Die Dienstleistung des Rechenzentrums umfasst außerdem das Clearing und die komplette EDI-Abwicklung für die Raben Logistics Germany und die Raben Trans European Germany. Weiterlesen...