active telematics

Das mobile durchgängige Auftragsmanagement

active telematics ist die flexible Telematiklösung, die mit allen Transportmanagement-Systemen von active logistics harmoniert. Die in der Disposition erstellten Touren und Sendungsdaten werden an mobile Fahrzeugterminals gesendet – ohne Übertragungsfehler. Der aktuelle Sendungsstatus, sämtliche Positionsdaten und der Tourverlauf stehen der Zentrale jederzeit zur Verfügung und die Fahrer werden bei Bedarf durch eine integrierte Navigationslösung entlastet.

Einsatzfelder:

  • Stückgutspedition
  • Teil- und Komplettladungsspedition

Profil:

  • active telematics ist eng mit der Speditionssoftware von active logistics verknüpft und bietet ein echtes durchgängiges Auftragsmanagement - von der Erfassung, über die Disposition bis hin zur Fakturierung
  • Die von active telematics eingesetzten Fahrzeug-Endgeräte können aus dem Fahrzeug herausgenommen werden
  • Auf den mobilen Datenterminals können Empfänger unterschreiben und die Fahrer können mit Hilfe der integrierten Lese-Einheiten Etiketten scannen
  • Ein Maximum an Prozessen wird in den Lkw verlagert
  • Bei der Warenannahme beziehungsweise Scannung in der Lagerhalle kommunizieren die Datenterminals über das lokale Netzwerk (WLAN)
  • Auf ihrer Tour tauschen die Fahrer Daten mit dem active logistics Solution Center aus
  • Da Papier-Dokumente ebenso entfallen wie Absprachen über das Telefon, bietet die Lösung erhebliche Kostensenkungspotenziale
  • Durch das beschleunigte Übermitteln aller Sendungsdaten gewinnt auch die automatische Fakturierung an Tempo und die Zahlung der Kunden erfolgt um Tage früher – es entsteht ein erheblicher Zinsgewinn
  • Alle Aufträge, die vom Fahrer als erledigt zurückgemeldet werden, erscheinen ohne Verzögerung mit der entsprechenden Kennung auf dem Schirm des Disponenten
  • Im elektronischen Fahrtenbuch lassen sich Ankunft- und Abfahrtszeit sowie die Verweildauer des Fahrers beim Kunden dokumentieren
  • Verlässliche Navigation auf Basis des bewährten Kartenmaterials von map & guide und der Wegeführung des map & guide Trucknavigators
  • Die GPS-Positionsdaten der Fahrzeuge werden in frei wählbaren Zeitintervallen ermittelt, automatisch in die Speditionssoftware übertragen und auf einer Karte angezeigt
  • Die automatische Rundruf-Funktion schafft in der Zentrale einen schnellen Überblick über den Fuhrpark– völlig ohne Telefon
  • Für den Fall, dass die standardisierten Kurzmeldungen einmal nicht reichen sollten, können Fahrer und Disposition zusätzlich per E-Mail kommunizieren

Funktionen & Vorteile:

  • Sofortige Informationen für den Kunden und Disponenten
  • Vollautomatische Hintergrundkommunikation
  • Papierlose Übermittlung von Aufträgen
  • Digitale Unterschrift und virtueller Ablieferbeleg
  • Geringer Schulungsaufwand durch einfache Bedienung
  • Drastische Reduzierung der Sprachkosten
  • Drastische Reduzierung der Papierkosten
  • Hohe Kundenakzeptanz durch schnellere Abfertigung
  • Einfache Bedienerführung über kontextgesteuerte Menüführung
  • Wenig Text, klare Ablaufstruktur, Auswahlhilfen
  • Robuste Geräte (geschützt gegen Nässe- Temperatur-Staub)
  • Vollautomatische Kommunikation
  • Optimierung für den Arbeitsplatz des LKW-Fahrers
  • Permanente Kontrolle der Fahrzeuge per Fahrzeug-Ortung
  • Zeitersparnis beim Finden der Entladestelle durch Navigation mit LKW-tauglichem Kartenmaterial
  • Änderungen vom Fahrer können direkt in den Auftrag laufen (keine zusätzliche Erfassung)
  • Ermittlung von Stand- und Entladezeiten
  • Einfaches Dokumentieren von Wechselbehälterbewegungen
  • Ermittlung von Einsatzzeiten als Vorbereitung für die Spesenabrechnung
  • Umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten durch elektronisches Fahrtenbuch
  • Weitere Einsparungen sind möglich durch Fahrerbeladescannung (keine zusätzlichen Scanner im Lager erforderlich