active proMES

Vorausschauende Produktionssteuerung

active proMES ist ein System zur professionellen Produktionsüberwachung und -steuerung. Dazu liest es Kennzahlen aus Produktionsmaschinen aus, bündelt sie und bereitet sie für die Steuerung über ein Web-Cockpit auf. Damit ermöglicht es die Betrachtung sämtlicher Vorgänge innerhalb eines Produktionsbetriebs als geschlossenen Prozess und bietet so die Grundlage für kommende  Automationsschritte. Mit dieser gewonnenen Transparenz in heterogenen Produktionsanlagen steigern unsere Kunden die Effizienz um bis zu 15%.

Einsatzfelder:

  • Produktionsbetriebe mit heterogenem Maschinenpark
  • Branchenunabhängiger Einsatz (von Automotive über Sanitär bis Textil und Schuhproduktion)
  • Kennzahlengesteuerte Produktion
  • Produktionsoptimierung
  • Überwachung von Wartungszyklen, Auslastung, Qualität (Temperatur, Druck), Durchlauf

Profil:

Bislang unverbundene historisch gewachsene Produktionsanlagen mit Maschinen aus unterschiedlichen Investitionszyklen können in dieselbe Gesamtsteuerung eingebunden werden. Dafür werden die jeweils in den Geräten zur Verfügung stehenden Sensoren und Controller genutzt, deren Messwerte in einer Datenbank zusammengetragen werden. Gemeinsam mit der Produktionsleitung können so Parameter definiert werden, die den Status der Produktion umfassend abbilden: die Gesamtanlageneffektivität, Maschinenausfälle, Pufferzeiten zwischen zwei aufeinander folgenden Prozessschritten, Produktionsdauer und Qualitätsmesswerte.

Die Vorteile:

  • Vernetzung verschiedener Maschinentypen und -generationen in einem Monitoring-System
  • Kennzahlenermittlung und Produktionssteuerung in Echtzeit - Sie bestimmen, welche Kennzahlen für Ihre Produktion und den Betrieb relevant sind
  • Optimierung der Produktionsprozesse durch proaktive Auswertung von Kennzahlen in Echtzeit
  • Vorbereitung der Produktion auf Industrie 4.0

Die Funktionen:

  • Sammeln und Speichern von Produktionsdaten und Gründen für Produktionsausfall aller Maschinen
  • Identifikation der in Arbeit befindlichen Produkte und Erzeugnisse sowie ihres Bearbeitungsstatus
  • Überwachung aller definierten Prozesse und Kennzahlen (Auslastung, Qualität (Temperatur, Druck), Durchlauf)
  • Einbindung von Wartungszyklen
  • Produktions-Dashboard für die schnelle Datenauswertung
  • Inventurunterstützung mit mobilen Applikationen
  • Schicht-, Tages- und Monatsberichte zu Produktionsergebnis, Effizienz und Gründe für Produktionsstopps
  • Entwicklung und Ausstattung mit Terminals für Produktionsmitarbeiter

active proMES auf einen Blick (pdf zum Herunterladen)